Die kompakten AV-700 und AV-710 Verbundraffstoren mit 70 mm breiten Lamellen ermöglichen eine gute Abdunklung und individuelle Lichtregulierung. Sie eignen sich besonders für Objekte mit einer dezenten Fassadengestaltung und benötigen nur geringe Nischentiefen von 100 mm.

  • Optimale Tageslichtnutzung: der Behang kann in zwei bis drei Bereiche mit unterschiedlicher Neigung eingeteilt werden
  • Hervorragende Materialien: witterungsbeständige Lamellenhaken aus Chromstahl, Führungsbolzen aus Metall, gebördelte Löcher für 8 mm breite Aufzugbänder, kevlarverstärkte Tragkordeln und strukturlackierte Lamellen
  • Grosse Farbpalettte: 20 Standardfarben und diverse Zusatzfarben sowie über 1’000 RAL-, NCS- und IGP-Farben
  • Komfortable Bedienung: optional mit Elektroantrieben ausrüstbar – mit entsprechender Steuerung wird Minergie-Standard erreicht
  • Optionale Führung mit 2 mm starken Chromstahlseilen
  • Modell AV-700 wechselseitige Schienenführung links oder rechts, Modell AV-710 beidseitige Schienenführung (Reduktion Windgeräusche)
Konstruktion mit Kurbelantrieb
min. 400 mm
max. 4500 mm
min. 400 mm
max. 4250 mm
Minimale Nischentiefe: 110 mm
Maximale Fläche 8 m2
Gekoppelte Anlagen (bis zu 3) 10 m2
Ab Breite von 2400 mm ist mittig Abstützung erforderlich
Konstruktion mit Motorantrieb

min. 475 mm
max. 4500 mm

min. 400 mm
max. 4250 mm

Minimale Nischentiefe: 110 mm
Maximale Fläche 10 m2
Gekoppelte Anlagen (bis zu 3) 24 m2
Ab Breite von 2400 mm ist mittig Abstützung erforderlich